Wetten dass Unfall Samuel Koch

Was zeigt der Wetten dass Unfall Samuel Koch ?

Kaum jemand kommuniziert die Themen Unfall oder Berufsunfähigkeit glaubwürdiger als Samuel Koch. Der ehemalige Stuntman und heutige Schauspieler berichtet im Interview mit die Bayerische, wie schwerwiegend die Folgen nach einem Unfall sein können. Vor allem auch finanziell. Denn jeder kann von einer Sekunde auf die andere in eine Situation kommen, in der man Unfallschutz braucht.

Nach einem schweren Unglücksfall brauchen Sie vor allem 3 Dinge:

Wetten dass Sie mit diesen 3 Bausteinen die beste Unfallversicherung finden:

Der Name dieser Webseite verrät es: Das Kernthema dieser Seite ist Ihre ultimative und bezahlbare Top-Versorgung nach einem Unfall. Dennoch kann auch die beste Unfallversicherung eine Berufsunfähigkeitsversicherung oder Grundfähigkeitsrente niemals ersetzen.

Wir möchten Ihnen daher an dieser Stelle nochmals nahelegen:

  • wie wichtig es ist, Ihre Grundfähigkeiten (auch gegen Krankheiten) abzusichern
  • dass jeder 4. vor dem Rentenalter berufsunfähig wird. Und das nicht aufgrund von Unfällen
  • wie schwerwiegend vor allem die finanziellen Folgen sein können

Aber wer will das schon hören? Und wer rechnet wirklich damit, dass es gerade ihn trifft?

Was aber jeder von uns möchte: Ein gutes Gefühl, wenn es um die Zukunft geht. Die Gewissheit: Egal was kommt, ich bin finanziell abgesichert. Und genau deshalb lesen Sie diesen Beitrag. Um Ihnen zu sagen: Wir sichern Ihre Zukunft finanziell ab. Ob in puncto Berufsunfähigkeit, Grundfähigkeit oder Unfall. Und zwar zuverlässig, individuell und fair.

Samuel Koch macht Mut, denn mit der richtigen Einstellung und vor allem der richtigen Absicherung kann das Leben weiter gehen. Lassen Sie uns darüber reden, wie wir Sie beispielsweise mit dem ExistenzPlan der Bayerischen absichern können.

MEHR ERFAHREN


Samuel Koch im Interview zum Thema Unfall und andere Schicksalsschläge nach seinem schweren Unfall in der TV-Sendung „Wetten-dass“


Der Unfall von Samuel Koch in der Fernsehsendung „Wetten dass“ schockierte Millionen Menschen auf der ganzen Welt. Der Sprung war ein Risiko. Aber ein gut kalkuliertes. Denn was viele nicht wissen: Anteilig passieren bei „normalen“ Sportarten wie zum Beispiel Fußball oder Handball mehr Unfälle als bei so genannten Risiko- oder Extremsportarten.

Gebannt starrten wir auf den Fernseher. Vor allem auch deshalb, weil unser ältester Sohn in seiner Freizeit mit ähnlichen Sprungstiefeln („Siebenmeilenstiefeln“) bouncte. Er ist nur 4 Jahre jünger als Samuel. Dann passierte das Unfassbare.

Unfälle wie der von Samuel Koch treffen Menschen wie ein Blitz. Denn das Schicksal kann ohne Vorankündigung unbarmherzig zuschlagen. Von einer Sekunde auf die andere. Für viele Menschen ist danach nichts mehr wie es war, denn nach einem oder einer Berufsunfähigkeit beginnt für viele Unfallopfer eine neue Zeitrechnung. Nach schweren Erkrankungen ist es ähnlich. Auch Samuel Koch berichtet im Interview, dass niemand mit solch einem tragischen Einschnitt je gerechnet hatte. Weder seine Familie, noch seine Freunde und geschweige denn er selbst.

Die Folgen von Unfällen und anderen Schicksalsschlägen sind vielfältig:

Unfallereignisse, schwere Krankheiten oder andere Schicksalsschläge bringen häufig schwere Probleme mit sich. Dies liegt vor allem daran, dass man einerseits nicht auf den Eintritt des Ereignisses vorbereitet war und dass man andererseits die finanzielle Dimension nicht abschätzen kann, oder wie Samuel Koch es im Interview beschreibt: „…weil man so viel braucht, woran man gar nicht denkt.“

  • Die Unfallopfer selbst gehen daran kaputt
  • Familien gehen in die Brüche
  • Finanzielle Not und daraus resultierende Existenzängste
  • Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS)
  • Private und geschäftliche Insolvenzen

Diesen Beitrag teilen:

Sie lesen gerade:
Wetten dass Unfall Samuel Koch