Ist eine Grundfähigkeitsversicherung sinnvoll ?

Wie sinnvoll ist eine Grundfähigkeitsversicherung ?

Wie sinnvoll ist eine Grundfähigkeitsversicherung
Eine Grundfähigkeitsversicherung sichert deine körperlichen und geistigen Fähigkeiten

Macht eine Versicherung deiner Grundfähigkeiten Sinn?

Ob eine Grundfähigkeitsversicherung sinnvoll ist, hängt von verschiedenen Faktoren. Schließlich haben wir alle ganz besondere Fähigkeiten und Fertigkeiten, die uns als Individuum auszeichnen. Laut einer Studie von Sirius Campus gelten diesbezüglich der Umgang mit unseren Händen, Laufen und Gehen, Stehen, Hochheben, unsere Fingerfertigkeit, etwas von A nach B tragen und sich unterhalten zu können, als die wichtigsten beruflichen Fähigkeiten. Auch Denken und Kreativsein gehört dazu.

Speziell zur Absicherung deiner Fähigkeiten gibt es die Grundfähigkeitsversicherung. In diesem Beitrag erfährst du, wann eine Grundfähigkeitsversicherung für dich sinnvoll ist – und wann gegebenenfalls nicht.

Warum Grundfähigkeit statt Berufsunfähigkeit ?

Dass Menschen auf ihre Arbeitskraft angewiesen sind, ist weiß Gott nichts Neues. Aus diesem Grund gibt es bereits seit über 125 Jahren erprobte Lösungen im Berufsunfähigkeitsbereich. Doch was geschieht, wenn du wichtige körperliche und geistige Fähigkeiten durch einen Unfall oder eine Krankheit verlierst? Und zwar ohne, dass du deshalb deinen Beruf nicht mehr ausüben kannst.

  • Wie finanzierst du in diesem Fall noch deinen Lebensunterhalt?
  • Wie geht es dann weiter?
  • Wer bezahlt deine Miete?
  • und die Rechnungen für Strom, Gas, Benzin und dein Essen?

Eine klassische Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) kommt nur dann dafür auf, wenn du berufsunfähig bist. Doch das ist längst nicht immer der Fall.

Außerdem musst du Folgendes bedenken:

  • Für etliche Berufsgruppen ist eine BU zu kostspielig.
  • Viele Berufe (z.B. Künstler) sind gegebenenfalls gar nicht versicherbar.
  • Manchmal stehen auch Vorerkrankungen einem Abschluss im Weg.

Hier kann die Grundfähigkeitsversicherung als Ergänzung zu einer privaten Unfallversicherung ein ideales Instrument zur Absicherung deiner Arbeitskraft darstellen.

Vorteile der Grundfähigheitsversicherung (GF) zur BU / EU

  • Für viele körperlich Tätige ist eine GF günstiger als eine BU / EU.
  • Bei der GF gibt es eine konkrete Definition des Leistungsfalls im Gegensatz zur abstrakten Definition bei der BU und EU.
  • Eine Grundfähigkeitsversicherung zahlt auch dann, wenn du weiterarbeiten kannst.
  • GF-Policen können viel früher abgeschlossen werden. Mit dem Kinder-Konzept sicherst du deine Kids bereits ab dem 3. Lebensmonat. Damit eignen sich Grundfähigkeitsversicherungen ideal für Kinder.

Nachteile der Grundfähigheitsversicherung (GF) zur BU / EU

  • Der Schutz bei psychischen Erkrankungen ist bei der Grundfähigkeitsversicherung nur eingeschränkt über optionale Zusatzbausteine versichert. Diese Ausschnittsdeckungen gelten zum Beispiel bei schwerer Demenz oder Schizophrenie.

Wie funktioniert die Grundfähigkeitsversicherung?

Die Grundfähigkeitsversicherung zahlt dir eine Rente, wenn du durch einen Unfall, eine Krankheit oder Kräfteverfall eine deiner versicherten Grundfähigkeiten verlierst. Im Gegensatz zur Berufsunfähigkeitsversicherung musst du allerdings nicht zu mindestens 50 Prozent berufsunfähig sein. Das bedeutet, dass du auch dann eine Grundfähigkeitsrente erhalten kannst, wenn du noch arbeiten gehst. In diesem Fall musst du die Beiträge für deine Grundfähigkeitsversicherung nicht mehr zahlen.

Was sind Grundfähigkeiten und welche kannst du absichern?

Der Umfang der abgesicherten Grundfähigkeiten unterscheidet sich je nach Versicherer und Tarif. Hier gibt es erhebliche Unterschiede.

Grundfähigkeitsversicherung - Versicherte Leistungen die Bayerische
Versicherte Leistungen – Beispiel: die Bayerische

Generell werden die versicherbaren Fähigkeiten in verschiedenen Modulen zusammengefasst. Oft gibt es ein „Basismodul„, das du individuell nach deinen Bedürfnissen durch weitere Bausteine ergänzen kannst. Mehr Informationen findest du auf unserer Sonderseite: Schütze deine wichtigsten Fähigkeiten. Wir beraten dich gerne und erstellen für dich kostenlos eine individuelle Marktanalyse – kontaktiere uns jetzt.

Beispielhafte Ursachen für den Verlust von Grundfähigkeiten

  • Sehstörungen
  • Bandscheibenvorfall
  • komplizierte Frakturen
  • psychische Erkrankungen

Die Vorteile einer Grundfähigkeitsversicherung auf einen Blick

  • günstige Beiträge und daher langfristig bezahlbar
  • sehr gutes Verhältnis von Preis und Leistung
  • individuell anpassbar

Grundfähigkeitsversicherung – jetzt so günstig wie nie

Erinnerst du dich noch die alten Zeiten, in denen nur eine einzige SMS bereits 29 Cent kostete? Diese Mobilfunkverträge würde heute niemand mehr vereinbaren, denn die Leistungen wurden in der Vergangenheit immer besser – und die Preise immer günstiger. So ähnlich verhält es sich auch mit Grundfähigkeitsversicherungen. Denn mit aktuellen Verträgen erhältst unterm Strich einfach viel mehr.

An diesen Merkmalen erkennst du die besten Policen:

  • Oft mit einfacheren Gesundheitsfragen
  • Verkürzter Prognosezeitraum von 6 Monaten
  • Mehr versicherte Leistungsauslöser
  • Upgrade-Optionen
  • bis zu 35 Prozent günstiger
  • inklusive echtem Psyche-Baustein mit 300 statt nur 2 Erkrankungen

3 Extras wie du eine erstklassige Grundfähigkeitsversicherung erkennst

Auch der Markt für Grundfähigkeitsversicherungen ist so undurchsichtig geworden, dass du nur noch mit einer professionellen Analyse die beste Police für dich finden kannst. Eine gute Absicherung erkennst du unter anderem an den folgenden Merkmalen. Sprich uns an: Wir überblicken seit über 30 Jahren den Markt und finden jetzt für dich die besten Lösungen.

  • Möglichkeit zur Absicherung weiterer Grundfähigkeiten
    Zum Beispiel bei zusätzlichen Qualifikationen oder nach dem Abschluss deiner Meisterprüfung.
  • Optionale Verlängerung deines Grundfähigkeitsschutzes
    Beispielsweise falls die Regelaltersgrenze erhöht wird.
  • Aufstockung deines Grundfähigkeitsschutzes
    Das ist wichtig, wenn zum Beispiel ein Berufseinstieg, eine Heirat oder die Geburt beziehungsweise die Adoption eines Kindes deine Lebenssituation nachhaltig verändern.

Mini-Workshop: Grundfähigkeitsversicherung

Wer könnte dir besser erklären, wann eine Grundfähigkeitsversicherung sinnvoll ist, als jemand, der bereits einen schweren Schicksalsschlag erlitten hat? Vielleicht erinnerst du dich noch an Samuel Koch. Bei „Wetten-dass“ wollte er mit seinen Sprungstelzen über ein Auto springen. Dabei erlitt er jedoch einen schweren Unfall. Seitdem ist er an den Rollstuhl gefesselt. In diesem Video erklärt er, wie du deine Fähigkeiten mit einer Grundfähigkeitsversicherung absichern kannst. Du kannst das Video und den Mini-Workshop zum Thema „Macht eine Grundfähigkeitsversicherung Sinn?“ hier kostenlos bestellen.

Diesen Beitrag teilen:

Du liest gerade:
Ist eine Grundfähigkeitsversicherung sinnvoll ?