Unfallversicherung für Segler


Unfallversicherung für Segler mit Sonderkonditionen und kostenlosen Extras


Mit den kostenlosen Tools auf dieser Seite finden Sie die beste Unfallversicherung für Segler. Es ist ein Fakt: Auf hoher See kann schnell etwas passieren. In manchen Lebensbereichen macht eine Vorsorge daher mehr Sinn als in anderen, so zum Beispiel beim Wassersport. Aber haben Sie schon einmal daran gedacht, wer für die Behandlung aufkommt, wenn Ihnen etwas zustößt? Wer übernimmt die finanzielle Belastung, falss Sie nach Segelunfall schwer verletzt sind? Es ist wichtig, dass Sie als erfahrener Segler einen soliden Versicherungspartner an Ihrer Seite haben, der sich um alles kümmert wenn es darauf ankommt. In diesem Sinne: Mast und Schotbruch!

JETZT VERGLEICHEN

 

Welche Personen können versichert werden?

  • Höchsteintrittsalter: 70 Jahre
  • Umstellung auf Seniorentarif ab dem 75. Lebensjahr
  • Nachweis des Antragstellers über die Mitgliedschaft in einem Segelclub oder Besitz eines Segelscheins (amtlicher deutscher Segelschein oder vereinsinterner Schein vom DEUTSCHER SEGLER-VERBAND [DSV])
  • Folgende Personen können zusätzlich über das Sonderkonzept mitversichert werden:
    • Ehepartner
    • Lebensgefährte
    • volljährige Kinder

 

Besonderheiten

  • Keine Gesundheitsfragen
  • Unfalltodesfall-Leistung auch bei Verschollenheit
  • Such-, Rettungs- oder Bergungseinsätze nach einem Unfall werden auch dann gezahlt wenn ein Unfall drohte oder zu vermuten war (bis 100.000 Euro)
  • Bergung des Bootes bei leistungspflichtigen Unfällen

 

Weitere Highlights

  • Personenrettung bei Seenot
  • Doppelte Todesfall-Leistung bei Ertrinken
  • Kitesurfen ist mitversichert

Umfangreiche kostenlose Leistungserweiterungen für Segler

Unfallversicherung für Segler

Seglerunfallversicherung – Beispielhafte Leistungen

 


Unfallversicherung für Segelsportler – BASIC


mit den folgenden Inklusivleistungen:

  • Erhöhte Kraftanstrengung und Eigenbewegung mitversichert
  • Inklusive beitragsfreies Gipsgeld 150 €
  • Beitragsfreie Vorsorgeversicherung für Partner und Kinder
  • 50.000 € Invaliditäts-Grundsumme
  • 150.000 € Leistung bei Vollinvalidität (Modell 300)
  • 10.000 € Unfalltod – doppelte Todesfallleistung bei Tod durch Erfrieren (20.000 €)
  • 20 € Unfall-Krankenhaustagegeld – bis zu 5 Jahre Leistung – Verdoppelung bei Krankenhausaufenthalt im Ausland – Leistung bei ambulanten Operationen
  • 20 € Genesungsgeld – bis zu 750 Tage Leistung – ohne fallende Staffelung


Unfallversicherung für Segler – KOMFORT


mit den folgenden Inklusivleistungen:

  • Erhöhte Kraftanstrengung und Eigenbewegung mitversichert
  • Inklusive beitragsfreies Gipsgeld 150 €
  • Beitragsfreie Vorsorgeversicherung für Partner und Kinder
  • 100..000 € Invaliditäts-Grundsumme
  • 300.000 € Leistung bei Vollinvalidität (Modell 300)
  • 20.000 € Unfalltod – doppelte Todesfallleistung bei Tod durch Erfrieren (40.000 €)
  • 30 € Unfall-Krankenhaustagegeld – bis zu 5 Jahre Leistung – Verdoppelung bei Krankenhausaufenthalt im Ausland – Leistung bei ambulanten Operationen
  • 30 € Genesungsgeld – bis zu 750 Tage Leistung – ohne fallende Staffelung

 


Unfallversicherung für Skipper – PREMIUM


mit den folgenden Inklusivleistungen:

  • Erhöhte Kraftanstrengung und Eigenbewegung mitversichert
  • Inklusive beitragsfreies Gipsgeld 150 €
  • Beitragsfreie Vorsorgeversicherung für Partner und Kinder
  • 150.000 € Invaliditäts-Grundsumme
  • 450.000 € Leistung bei Vollinvalidität (Modell 300)
  • 30.000 € Unfalltod – doppelte Todesfallleistung bei Tod durch Erfrieren (60.000 €)
  • 40 € Unfall-Krankenhaustagegeld – bis zu 5 Jahre Leistung – Verdoppelung bei Krankenhausaufenthalt im Ausland – Leistung bei ambulanten Operationen
  • 40 € Genesungsgeld – bis zu 750 Tage Leistung – ohne fallende Staffelung

JETZT VERGLEICHEN